Toxic waste floating inside stomach. LINX device.

Magensäure ist giftig, wenn sie den Magen verlässt.

Reflux ist eine Krankheit,
keine schlechte Essenswahl.

Einer der Wege, wie Reflux verursacht wird, ist durch einen schwachen Muskel in der Speiseröhre, der so genannte untere Ösophagussphinkter (UÖS). Der UÖS ist die Rückflussbarriere Ihres Körpers. Normalerweise funktioniert diese Barriere wie ein Ventil nur in eine Richtung, so dass Nahrung und Flüssigkeiten hindurch zum Magen gelangen können, aber der Mageninhalt nicht zurück in den Ösophagus fließen kann. Diese Rückflussbarriere ist bei Refluxpatienten gestört und lässt schädliche Säure und Galle zurück in den Ösophagus fließen.

close-crop-toxic

Medikamente lösen den Reflux nicht.

Tabletten schlucken, wieder und wieder und wieder? Refluxmedikamente reduzieren die Säureproduktion im Magen. Die Tabletten bekämpfen nicht die Ursache des Reflux oder verhindern diesen.

close-crop-toxic-lungs

Es kann immer schlimmer werden.

Zu wissen, wie sich Reflux entwickeln kann, ist Grund genug, endgültig einen Schlussstrich für Ihren angeschlagenen Magen zu ziehen. Reflux kann zu möglicherweise ernsthaften Komplikationen führen, wie Barrett-Ösophagus (einer Vorstufe von Krebs) und Ösophaguskarzinomen.

*LINX ist keine vorbeugende Maßnahme gegen Krebs.

Symtome sind individuell.

Und können auf die Dauer schmerzhaft werden. Lernen Sie hier die Symptome für Reflux kennen.

Zahnerosion und schlechter Atem

Diese Probleme entstehen, wenn die Magensäure immer höher steigt. Ihr Zahnarzt wird nicht begeistert sein.

Hustenreiz

Immer einen Frosch im Hals? Sie haben das permanente Bedürfnis sich zu räuspern? Andauernder Hustenreiz ist nicht nur störend, sondern auch alarmierend.

Heiserkeit

Das klingt so gar nicht nach Ihnen? Reflux kann Ihre Stimme beeinträchtigen.

Halsschmerzen

Wenn Ihr Hals nicht so sehr schmerzen würde, würden Sie wahrscheinlich schreien wollen.

Asthma

Wenn Sie ohnehin schon Atembeschwerden haben, kann sich das durch Reflux noch verschlimmern.

Kurzatmigkeit

Das Gefühl, einen Marathon gelaufen zu sein, nur ohne Laufen. Es ist vielleicht nicht schmerzhaft, aber anstrengend.

Sodbrennen

Das Feuer aus den Tiefen Ihres Magens. Das Feuer, das Sie nachts wach hält. Das Feuer, das Sie Ihre letzte Mahlzeit bereuen lässt. Das ist Sodbrennen.

Schluckbeschwerden

Es ist schwierig, etwas zu schlucken, bevor es wieder hochkommt. Schlucken geht von selbst, es sei denn, Sie haben Reflux.

Brustschmerzen

Au, was ist das? Das ist, was Magensäure an Stellen auslöst, wo sie nicht hingehört. Das sind die gefürchteten Brustschmerzen.

Regurgitation

Es ist 01:00 Uhr früh. Sie wachen auf und fühlen Mageninhalt in Ihrer Speiseröhre. Das ist Regurgitation.

Und können auf die Dauer schmerzhaft werden. Lernen Sie hier die Symptome für Reflux kennen.

Anzeigen, Sicherheit und Warnungen anzeigen

OBEN